Harley Davidson von Enterprise

Harley Davidson von Enterprise

Ob Sie nun Teilstücke der legendären Route 66 befahren, den Grand Canyon oder das Monument Valley durchqueren oder nur die nähere Umgebung auskundschaften wollen, mit einer Harley Davidson von Enterprise werden Sie Teil des „American Dream“.

Authentische Drive-in Restaurants, urige Souvenirshops oder fantastische Naturwunder erwarten Sie beim gemütlichen Cruisen durch einige der schönsten Regionen der USA.

Ab Las Vegas: Junge Harley Davidson Motorradflotte aus dem Modelljahr 2013-2014. Keine Zusatzkosten für Fahrer unter 25 Jahren.

Info & buchen

Go!

Eingeschlossene Leistungen:
Super Inklusiv Plus: Motorradmiete, unbegrenzte Meilen, Bereitstellungskosten inkl. Halbschalenhelm, Satteltaschen od. Koffer je nach Modell u. Sicherheits- schloss Transfer wie ausgeschrieben CDW, örtliche Steuern, 1 Mio. € Zusatzhaftpflicht- Vers. & keine Selbst- beteiligung der HanseMerkur

Hinweis zum inkludierten Schutzhelm:
Eine perfekte Passform kann bei dem Leih- helm nicht gewährleistet werden. Wir empfehlen daher generell den eigenen Helm mitzuführen.

Eine Übernahme am Ankunftstag ist nicht möglich!

Mietdauer: 

  • ab 1 Tag buchbar
  • 24 Std. entsprechen 1 Tag, wobei die Tage nach der bei der Übernahme no- tierten Uhrzeit berechnet werden. Be- reits geringfügige Überschreitungen führen zu einer Nachbelastung von USD 25/Std. 

Öffnungszeiten:

• Mo.–So.: 9–16.30 Uhr, nach 16.30 Uhr keine Abholtransfers möglich.

Feiertage: 27.11, 25.05.15, 01.01., 25.05., 04.07., 07.09.15

Mindestalter/Zusatzfahrer: 21 Jahre für Fahrer. Zusatzfahrer können kostenlos vor Ort angemeldet werden. Der Beifahrer muss mind. 1,50 groß sein.

Transfer: Der Transfer ist im Preis inklu- sive. Enterprise holt Sie an allen Flug- hafenhotels und Stadthotels ab. Vereinbaren Sie nach Ankunft telefonisch Ihren Transfer.

Führerschein: Klasse 1 bzw. A; A1, A2 wird anerkannt, sofern dies bei der Buchung angegeben wird.
Österreich und Schweiz Klasse A. 

Motorradausstattung: Halbschalenhelm für Fahrer und Beifahrer, Satteltaschen oder Koffer je nach Modell und Sicherheitsschlösser sind ab allen Stationen inkl.

Hinweis zu den Versicherungen: Die CDW mit einem Selbstbehalt von USD 1.000 ist im Mietpreis eingeschlossen. Folgende Schäden sind durch die CDW nicht versichert: Schäden aufgrund Benutzung ent- gegen der Erlaubnis des Vermieters, Schäden durch Überhitzung/Unter- kühlung.

Versicherung: Bei dem PLUS-Paket ist 1 Mio. € Zusatzhaftpflicht-Versicherung inklusive und beinhaltet Diebstahl, Reifenschäden u. Abschleppen.

Kaution: USD 1.000. Bei Fahrzeugübernahme wird mittels Kreditkarte der Betrag nur autorisiert und geblockt aber nicht vom Konto abgebucht. 

Preisberechnung: Der Tag der Fahrzeug- übernahme bestimmt den Preis für die ge- samte Mietdauer (24 Stunden Takt).
Fahrtgebiet: Nevada, Arizona, Utah und Kalifornien.
Hinweis: Enterprise behält sich das Recht vor, dem Kunden ein Alternativ-Motorrad (gleichwertig bzw. höherwertig) zur Verfügung zu stellen, falls das gebuchte Modell aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sein sollte. Bei allen genannten Kosten und Versicherungsbedingungen handelt es sich um z. Zt. gültige Angaben, die sich im Laufe der Saison ohne Vorankündigung ändern können. Auf alle vor Ort zu zahlenden Zusatzleistungen fällt die jeweilige Sales Tax an.
Stornobedingungen: Bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 25% ab 29.–22. Tag vor Reisebeginn 30% ab 21.–15. Tag vor Reisebeginn 40% ab 14.–10. Tag vor Reisebeginn 55% ab 9.–7. Tag vor Reisebeginn 75% ab 6.–3. Tag vor Reisebeginn 80% ab 2.Tage bis Reiseantritt 85%